10.05.2022
Erleben

30.000 Follower auf LinkedIn

Die Eintracht knackt auch auf dem Businessportal die nächste Marke. Allein im April schlossen sich rund 5000 neue Nutzer der Eintracht-Community an.

Auf internationaler Ebene bewegen sich die Adler seit Wochen im Steilflug. Die Fußballfeste gegen den FC Barcelona und West Ham United FC im April verhalfen Eintracht Frankfurt nicht nur zur ersten internationalen Endspielteilnahme seit 42 Jahren, sondern nachweislich auch zu einem enormen Zuwachs auf allen digitalen Plattformen. Nicht zuletzt auf LinkedIn.

Denn seit der Klubkanal im Juli 2016 auf dem Businessportal an den Start gegangen ist, folgen seit kurzem über 30.000 User dem Traditionsverein. Bemerkenswert ist diese Marke vor allem mit Blick den Wachstumszeitraum. Noch Mitte Juli 2021 feierte der Channel die 20.000er-Marke, ehe sich allein im April dieses Jahres knapp 5000 neue Mitglieder der Community anschlossen. Die europäischen Glanzlichter auf dem Rasen und darüber hinaus dienten dabei zweifelsohne als Wachstumsbeschleuniger.

Daneben informiert die SGE in regelmäßigen Abständen auf ihrem Kanal über Neuigkeiten aus der Eintracht-Welt, zugeschnitten auf die Interessen der Business-Community. So erhalten die Follower immer wieder Updates zur fortschreitenden Digitalisierung des Klubs und vielen weiteren sozialen, wirtschaftlichen oder vereinspolitischen Themen wie Nachhaltigkeitsmaßnahmen, Neubauprojekten oder wie aktuell nahezu historischen sportlichen Ereignissen.

  • #LinkedIn
  • #Erleben
  • #Fans
  • #SocialMedia
  • #Business

0 Artikel im Warenkorb