26.04.2022
Fan-Info

Auswärts beim West Ham United FC

Wichtige Hinweise für den Stadionzutritt, die einfachsten Wege zum und alle Regeln im London Stadium, Tipps zur Einreise und vieles mehr. Das müssen Gästefans in London wissen.

Am Donnerstag, 28. April, 20 Uhr (21 Uhr MESZ), trifft Eintracht Frankfurt im Halbfinalhinspiel der UEFA Europa League auswärts auf den West Ham United FC. Auf Anfrage der Fanbetreuung haben die Verantwortlichen aus London folgende Fanutensilien genehmigt:

  • Banner mit einer Größe von zwei Mal ein Meter.

Nicht erlaubt

  • Fahnen.
  • Trommeln und andere Musikinstrumente.
  • Megafone.
  • Doppelhalter.

Informationen zum Spiel

Das Stadion öffnet eineinhalb Stunden vor Spielbeginn um 18.30 Uhr Ortszeit.

Der Einlass für Gästefans erfolgt über Brücke 4 / Drehkreuz D (Grüne Route). Wer ins Stadion möchte, muss mehrere Zugangs- und Körperkontrollen durchlaufen, die vom Sicherheitsdienst durchgeführt werden. Es empfiehlt sich, möglichst frühzeitig am London Stadium zu sein, Geduld mitzubringen und nur die absolut notwendigsten Dinge wie Portemonnaie, Ausweis und Mobiltelefon mit ins Stadion zu nehmen.

Eintracht-Fans im Rollstuhl können die separaten Bereiche für Rollstuhlfahrer am Gästeeingang nutzen, die sich links von den Drehkreuzen befinden.

Im Stadion kann ausschließlich mit Kredit-/Debitkarte bezahlt werden. In den Gästeblock können keine Speisen mitgenommen werden. Getränke in Dosen und Flaschen dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Rauchen, inklusive E-Zigaretten, ist im Stadion nicht gestattet. Das Rauchverbot wird konsequent umgesetzt. Im Stadion wird Alkohol ausgeschenkt. Die Kioske schließen zehn Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit. Das Stehen im Sitzplatzbereich ist untersagt. Jeder Ticketinhaber muss seinen Sitzplatz einnehmen.

Stark alkoholisierten Personen kann der Zutritt zum Stadion verweigert werden. Gürteltaschen und kleine Taschen können mit ins Stadion genommen werden. Vor Ort wird es keine Möglichkeit der Taschenabgabe geben. Kleine Kameras für private Zwecke sind erlaubt. Powerbanks und Feuerzeuge können mit ins Stadion genommen werden. Bitte haltet unbedingt die Treppen und Blockzugänge frei.

Ein digitales COVID-Zertifikat muss am Eingang nicht vorgezeigt werden. Im Stadion besteht die Empfehlung, eine Maske zu tragen.

Über eine mögliche Blocksperre wird situativ und kurzfristig entschieden.

Gästefans, die Tickets außerhalb des Gästeblocks gekauft haben, werden nicht toleriert, ihnen wird der Zugang verwehrt. Am Stadion gibt es keine Möglichkeit, das Spiel zu verfolgen. Daher die Bitte an alle Fans, die kein Ticket für den Gästebereich haben, in der Innenstadt zu bleiben.

Einreise

Für die Einreise nach Großbritannien ist ein Reisepass erforderlich. Der Personalausweis reicht nicht aus.

Bei Fahrten in den Großraum London müssen größere Fahrzeuge wie Wohnmobile, Minibusse oder Pickups die erforderlichen Emissionsstandards für die Niedrigemissionszone – Low Emission Zone (LEZ) – erfüllen. Um dies festzustellen, ist eine vorherige Registrierung des Fahrzeugs bei der für die LEZ zuständigen Verkehrsbehörde Transport for London (TfL) notwendig.

Anreise zum Stadion

Parken Busse

Der Parkplatz der Sportanlage London Marathon Community Track steht am Spieltag als Gästebusparkplatz zur Verfügung. Er befindet sich unweit des Gästeeingangs. Von dort aus kommt man mit der Tube in die Innenstadt.

Adresse:  London E20 2AF, Vereinigtes Königreich.

 

Der Busparkplatz am London Stadium.

Anreise mit dem Zug/Tube

Die am nächsten zum Gästeeingang gelegene Station ist Pudding Mill Lane. Die Haltestelle wird von Docklands Light Railway (DLR) angefahren. Von hier aus erreicht ihr nach zehn Minuten Fußweg den Gästeeingang.

Die Anreisemöglichkeiten in der Übersicht.

Am Spieltag sind für euch erreichbar:

  1. Marc Francis (+49 160 90589345)
  2. Julian Schneider (+49 151 11802725)
  3. Nadine Krämer (+49 160 91014607)
  • #Faninfo
  • #Fans
  • #Info
  • #Auswärtsspiel
  • #WHUSGE
  • #SGEuropa
  • #International
  • #UEL
  • #2021-22

0 Artikel im Warenkorb