03.06.2022
Erleben

Die Jugend im Fokus

In der aktuellsten Folge von „Eintracht vom Main“ gibt Alexander Richter, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, einen Einblick in seine Arbeit und seine Pläne für die Jugend.

Von Currywurst zu Ebbelwoi, von der Castroper an den Riederwald – mit Alexander Richter übernahm zum 1. April 2022 ein erfahrener Jugendförderer die Geschicke im Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt. Von 2008 bis 2021 leitete er das „Talentwerk“ des VfL Bochum und ermöglichte bekannten Namen wie Leon Goretzka oder Lukas Klostermann den Schritt auf die große Fußballbühne.

„Wir haben einige neue Ansätze, mit denen wir sowohl die Ausbildung der Spieler als auch die Durchlässigkeit von der Jugend in den Männerbereich verbessern möchten“, zeigt sich Alexander Richter positiv gestimmt von seiner neuen Aufgabe. „Das gesamte Leistungszentrum muss von Hol- und Bringdienst bis hin zum Cheftrainer aufeinander abgestimmt sein und funktionieren. Die Anlagen dazu habe ich in meinen ersten Wochen in Frankfurt schon erkennen können.“

Erhaltet einen Einblick in die Bestandsaufnahme und Visionen des neuen Nachwuchschefs und erfahrt, welcher Ort in Frankfurt ihm in seiner kurzen Zeit in der Mainmetropole sofort eine Gänsehaut beschert hat.

All dies und noch vieles mehr gibt es in der neuen Folge von „Eintracht vom Main“!

Anhören und abonnieren

Jetzt reinhören: Castbox / Deezer / Google / iTunes / Spotify

Folge 39: Alexander Richter

  • #SGE
  • #Eintracht
  • #Nachwuchsteams
  • #NLZ
  • #Podcast
  • #EintrachtvomMain

0 Artikel im Warenkorb