11.06.2022
Erleben

Die magische Nacht in Sevilla

Diese erstmalige Audio-Dokumentation fängt das Europa-League-Finale und die Tage drum herum mit einer nie da gewesenen Nähe ein und hebt alle Gefühle auf eine nochmal andere Ebene.

Emotionen, Freude, Tränen, Fassungslosigkeit. Ein voller Genuss, noch einmal, direkt ins Ohr. Lars Weingärtner, Redakteur von EintrachtTV, nimmt euch mit auf die Reise nach Sevilla, wo eine Geschichte vollendet wurde, die er, genauso wie jeder andere Fan, niemals vergessen wird. An diesen Tagen entstanden Sätze, die für immer in den Köpfen bleiben werden. Sätze, die sich unsterblich gemacht haben. Sätze, die auf ewig durch den Eintracht-Kosmos wandern werden: „42 Jahre. Für den Jürgen.“

Angefangen mit der Ankunft in Sevilla erfahrt ihr von Lars, wie die Tage rund um das Finale gegen den Rangers FC abliefen. Lars berichtet von dem erstmaligen Betreten des Rasens im Estadio Ramón Sánchez-Pizjuán des FC Sevilla, wo Filip Kostic sich bekreuzigt – von Lars kommentiert mit den Worten „Möge es denn Glück bringen“.

Weiter geht es mit der Rede von Peter Fischer, die er mit folgendem legendären Satz abschließt: „Und wehe, ihr seid daran schuld, dass ich nicht aus diesem verdammten Pott saufen darf.“ Darüber hinaus erwarten euch unter anderem noch diese Inhalte: Pressekonferenzen, Seppl Rodes Worte vor und nach dem Sieg sowie hautnahe Stimmungsaufnahmen nach dem dramatischen Endspiel. Das ganze kombiniert und garniert mit ausgewählten Sequenzen aus der EintrachtFM-Übertragung jenes epischen Abends bis kurz vor Mitternacht.

Gänsehaut ist in dieser besonderen Dokumentation garantiert. Ein wahrer Hörgenuss – reinschalten!

Anhören und abonnieren

Jetzt reinhören: Castbox / Deezer / Google / iTunes / Spotify

Die Audio-Dokumentation zum Finale

  • #SGE
  • #Eintracht
  • #Podcast
  • #Fans
  • #Erleben
  • #SGEuropa
  • #SGEuropapokalsieger
  • #International

0 Artikel im Warenkorb