11.09.2020
Erleben

„Eintracht vom Main“ mit Andreas Möller

Folge drei des neuen Podcast! Der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums über Glaubensfragen im Fußball, Vereinswechsel und Wechselbäder.

„Eintracht vom Main“ ist der Podcast für alle Eintracht-Fans, die mehr über ihren Herzensverein, seine Menschen, seine Geschichte(n) und sein Umfeld erfahren möchten. In Folge drei zu Gast ist der Weltmeister, Champions League-Sieger und zweifache Deutsche Meister Andreas Möller. Als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums fand der ehemalige Adlerträger den Weg zurück in seine Frankfurter Heimat.

Auch wenn der Start am Main vor knapp einem Jahr voller Überzeugung und kollegialer Unterstützung verlief, gab es im Umfeld auch manche kritischen Töne. Weshalb Möller umso größeren Wert auf den Dialog mit den Fans legt, wie er im Gespräch mit Jan M. Strasheim, Leiter Medien und Kommunikation, betont.

Der Mittelfeldspieler lief 136 Mal für Eintracht Frankfurt auf und erzielte dabei 41 Tore. Der Mittelfeldspieler lief 136 Mal für Eintracht Frankfurt auf und erzielte dabei 41 Tore. Die Zeit bei der Eintracht, bei der Möller schließlich auch seine Karriere beendete, war zweifellos eine von Gefühlsschwankungen begleitete. So berichtet er im Podcast von der verpassten Meisterschaft am 16. Mai 1992: „Auch heute noch erzählen mir Fans, dass sie extra für das Spiel nach Rostock gefahren sind, um diese mögliche Meisterschaft feiern zu können.“

Auch heute noch erzählen mir Fans, dass sie extra für das Spiel nach Rostock gefahren sind, um diese mögliche Meisterschaft feiern zu können.

Andreas Möller

Emotional ging es auch im Laufe in seiner Karriere weiter. Nach erfolgreichen Jahren bei Borussia Dortmund wechselte er zum größten Rivalen im Revier, dem FC Schalke 04. Eine Entscheidung, die er heute so beschreibt: „Das ist, als würde man die Religion wechseln.“ Mehr dazu und wie er selbst über einige Schritte in seiner Karriere denkt, gibt es in der neuen Folge der „Eintracht vom Main“ preis.

Audio-Partner der Eintracht und Presenter des Podcast ist Canton, der größte deutsche Lautsprecherhersteller für hochwertige Hifi, Multiroom- und Heimkinosysteme mit eigener Produktion im Taunus.

Anhören und abonnieren

Jetzt reinhören: Castbox / Deezer / iTunes / Spotify

Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €