28.09.2022
Fans

FFIT-Turnier in Köln

16 Fan-Teams, zusammengesetzt aus ehemaligen Fussballfans im Training-Teilnehmern, der 1., 2. und 3. Bundesliga traten am vergangenen Samstag gegeneinander an.

Während die Fußballprofis am vergangenen Wochenende pausierten, standen ihre Fans auf dem Platz: 250 (ehemals) übergewichtige Teilnehmer des Krebspräventionsprogramms ‘Fußballfans im Training‘ (FFIT) zeigten am 24. September 2022 ihre neu gewonnene Fitness auf dem Spielfeld. Das Projekt FFIT wird gemeinsam mit der Deutschen Krebshilfe und dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung, Kiel (IFT-Nord) seit Anfang 2017 in Vereinen der Bundesliga, 2. Bundesliga und der 3. Liga durchgeführt. Insgesamt 16 Fan-Teams, darunter auch Eintracht Frankfurt, folgten der Einladung der Gastgeber Stiftung 1. FC Köln und Deutsche Krebshilfe und traten am vergangenen Samstag auf dem Gelände der Ostkampfbahn am RheinEnergieSTADION gegeneinander an.

Für das Team von Eintracht Frankfurt bedeutete dies, sich in der Gruppenphase sportlich mit den Teams von SG Dynamo Dresden, Borussia Mönchengladbach, dem 1. FSV Mainz, dem Hamburger SV und RB Leipzig zu messen. Engagiert und motiviert startete die Mannschaft ins Turnier, musste allerdings durch späte Ausgleichstreffer vom Hamburger SV, Mainz und Gladbach zunächst mit drei Remis in die Pause gehen. Nach einem taktischen Trainerwechsel ging es schließlich mit der Partie gegen die SG Dynamo Dresden weiter, die bislang ohne Punktverlust durch die Gruppenphase marschiert waren, sich aber mit der folgenden 1:0-Niederlage gegen das Team aus Frankfurt nicht länger als ungeschlagen bezeichnen konnten. Nach einem weiteren Sieg gegen RB Leipzig zogen die Hessen als Zweiter der Gruppe A ins Viertelfinale ein und musste sich dort mit einer 2:1-Niederlage gegen Bayer 05 Leverkusen aus dem Turnier verabschieden.

Der Turniersieger-Besieger gratuliert der SG Dynamo Dresden zum Sieg und bedankt sich bei allen Organisatoren, Beteiligten und Teams für den schönen Tag, den fairen Turnierverlauf und die gute Stimmung. 

Mehr zum Projekt "Fussballfans im Training" bei Eintracht Frankfurt gibt es hier. Allgemeine Informationen zum Projekt gibt es außerdem unter www.ffit.de.

  • #Fans
  • #Fanabteilung

0 Artikel im Warenkorb