18.08.2021
Fan-Info

Impfaktion rund ums Spiel gegen Augsburg

Im Rahmen des ersten Heimspiels in dieser Saison erhalten Besucher die Gelegenheit, sich impfen zu lassen.

Im Rahmen des ersten Heimspiels der Eintracht in dieser Saison erhalten Besucher die Gelegenheit, sich auf dem Kunstrasenplatz vor der Haupttribüne mit dem Einmalimpfstoff Johnson & Johnson impfen zu lassen. Das Angebot läuft in Kooperation mit der Dr. Ziegler GmbH und umfasst bis zu 750 Dosen. Die zwei Zeitfenster liegen zwischen 13.30 und 15.30 Uhr sowie 17.20 und 19.30 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Lediglich der Impfpass ist mitzubringen.

Nicht damit zu verwechseln ist die am Sonntag, 22. August, stattfindende Zweitimpfung mit dem Impfstoff von Biontech für all diejenigen, die am 1. August ihre Erstimpfung im Deutsche Bank Park erhalten hatten.

Darüber hinaus besteht weiterhin die Möglichkeit, seinen Impf- oder Genesenen-Nachweis in der Eintracht-App mainaqila hinterlegen zu lassen und somit an Heimspieltagen noch leichter Zugang in den Deutsche Bank Park zu erhalten. Zu diesem Zweck sind am kommenden Spieltag an sämtlichen Stadioneingängen die Kassenhäuschen zwischen 12.30 und 15.30 Uhr geöffnet.

Das Kassenhaus an der Radrennbahn ist auch nach dem Spiel zwischen 17.30 und 20 Uhr und am Sonntag, 22. August, von 10.30 bis 14.30 Uhr geöffnet.

  • #SGEFCA
  • #Heimspiel
  • #Info
  • #DeutscheBankPark
  • #Aktion
  • #mainaqila

0 Artikel im Warenkorb