02.04.2020

In Eintracht helfen: Plattform für Unternehmen gestartet

Mit #InEINTRACHT helfen ist eine Plattform gestartet, die dabei helfen soll, Lieblingsorte in Frankfurt zu unterstützen.

Nach dem Lieferservice für Vereinsmitglieder schafft die Eintracht während der Corona-Krise ein zweites weiteres gemeinnütziges Angebot, um hiermit, um Unternehmen, Gastronomien und Einrichtungen der Stadt Frankfurt zu unterstützen.Nicht nur am Spieltag strömen Eintracht-Fans in Restaurants oder Gaststätten, die das Stadtbild genauso prägen wie die vielen, kleinen Läden oder kulturelle und soziale Institutionen. Alle trifft die aktuelle Situation besonders hart, doch jeder kann helfen. Auf der Plattform www.in-eintracht-helfen.de kannst du jetzt bezahlen und später essen, trinken feiern oder auch einfach nur unterstützen.So können die finanziellen Verluste auf einen längeren Zeitraum verteilt und die Auswirkungen gemildert werden. Lass uns gemeinsam für Frankfurt einstehen, denn zusammen werden wir auch diese Zeit meistern! Auch du kannst einen Beitrag dazu leisten, das bunte Stadtbild zu erhalten. Mach mit!Du bist betroffen?Du brauchst Hilfe von deinen Stammgästen, Kunden oder Besuchern, um die Corona-Krise zu überstehen? Dann schreib uns eine E-Mail an helfen@eintracht-frankfurt.de und wir nehmen dich auf unserer Plattform auf! Solltest du deinen Lieblingsort unterstützen wollen, dieser ist aber noch nicht dabei? Nimm Kontakt auf und erzähl von unserer Aktion!
Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom