14.06.2022
Fans

Neue Upcycling-Produkte ab sofort erhältlich

Eintracht Frankfurt baut sein Sortiment an nachhaltigen Fanartikeln weiter aus. Zu erwerben sind diese nun im Onlineshop und in den stationären Fanshops.

Seit etwa einem halben Jahr beschreitet Eintracht Frankfurt auch im Merchandising immer mehr Wege der Nachhaltigkeit, indem sich aus nicht verwendeten Trikots der Vorsaison neue Fanartikel anfertigen lassen. Einhergehend mit der eigenen Vereinsphilosophie spielt hierbei auch die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen eine wichtige Rolle, in deren Zuge nun eine neue Upcycling-Kollektion entstanden ist.

Die Unternehmen und ihre Artikel

Dirts

  • Artikel: Für Damen (Shirts in Weiß und Schwarz mit Pockettasche auf der Brust sowie zwei Cropped Tops aus Trikots) und Herren (Shirts in Weiß und Schwarz mit Pockettasche auf der Brust).
  • Besonderheit: Die Artikel wurden in Portugal hergestellt und nach Aschaffenburg geliefert. Das bedeutet kurze Wege, faire Arbeitsbedingungen und Biobaumwolle.
  • Mehr Infos zum Unternehmen

FC88

  • Artikel: Verschiedene Taschen, wie Kulturbeutel, Laptoptasche, Hipbag oder Fischerhut.
  • Besonderheit: FC88 vertritt die feste Überzeugung, dass die Geschichte eines Trikots nicht nach einer Saison zu Ende ist, weshalb das Upcycling-Unternehmen aus den Niederlanden das Ziel verfolgt, Trikots sozusagen ein zweites Leben in Form von nachhaltigen und hochwertigen Produkten zu verleihen.
  • Mehr Infos zum Unternehmen

Pomkaland

  • Artikel: Trikot und Hose für Kids.
  • Besonderheit: Das Unternehmen aus Berlin fertigt aus Eintracht-Trikots ohne jeglichen Zukauf von anderen Stoffen neue Artikel für Kinder an. Gemäß dem Motto: 100 Prozent Liebe, 100 Prozent Upcycling, 100 Prozent Nachhaltigkeit.
  • Mehr Infos zum Unternehmen

Das alles und noch viel mehr gibt‘s ab sofort in den Fanshops von Eintracht Frankfurt!

  • #Fanshop
  • #OnlineShop
  • #Merchandising
  • #Nachhaltigkeit
  • #CSR

0 Artikel im Warenkorb