02.02.2021
Erleben

Noch mehr Eintracht, Nähe und Vielfalt

Im Social Hub fließen alle Social-Media-Beiträge der Eintracht und ausgewählte Inhalte der Fans ein. Alles auf einen Blick, Abwechslung garantiert!

Mit Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, TikTok und LinkedIn ist Eintracht Frankfurt mittlerweile auf einem halben Dutzend Kanälen im Dauereinsatz und versorgt Personengruppen jeglichen Alters und Interesse mit tagesaktuellen Informationen wie allerlei Emotionen.

Dass diese Social-Media-Aktivitäten des Bundesligisten beileibe keine Einbahnstraße darstellen, zeigen die stetig steigenden Follower-Zahlen und unzähligen Interaktionsmöglichkeiten zwischen Fans, Fußballern und Verein.

Der Social Hub dient ab sofort als prädestinierter Rahmen, um die bunten Kommunikationswege unter einem Dach zu vereinen. Wie die Bezeichung Hub – zu Deutsch: Mittelpunkt, Zentrum – schon erahnen lässt, laufen hier die gängigsten Beiträge aus den sozialen Netzwerken automatisch und in Echtzeit ein, regelmäßig angereichert mit ausgewähltem User-Content.

Eure drei magischen Buchstaben lauten in diesem Fall #SGE!

Also, nicht länger warten, selbst überzeugen und euren Input für noch mehr Nähe und Vielfalt in der weiten Eintracht-Welt einbringen.

Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €