06.12.2022
Adler Classics

Rückblick auf den November 2022

Im elften Monat des Jahres begaben sich die Adler Classics zur Auswärtsfahrt nach Augsburg, auf spannende Entdeckungstouren sowie zu einem geselligen Kegelabend. Erfahre hier mehr!

Auswärtsfahrt nach Augsburg

Eingeleitet wurde der kalte Monat mit einer Auswärtsfahrt nach Augsburg. So machte sich ein Bus voller Adler Classics auf, um nicht nur die Mannschaft in der WWK-Arena zu unterstützen, sondern auch, um ein abwechslungsreiches Wochenende zu erleben. Damit alle Classics gestärkt im Stadion ankommen, wurde vor dem Spiel in einem Augsburger Wirtshaus eingekehrt. Abgerundet wurde die rundum gelungene Reise mit einem 1:2  Auswärtssieg der Eintracht.

Rewe-Entdeckertour

Am 08.11. durften die Adler Classics einen Blick hinter die Kulissen des REWE-Centers in Engelsbach werfen und eine Entdeckertour der besonderen Art erleben. „Hausgemacht und frisch für Sie hergestellt“, war das Motto der Führung. In Begleitung einer Mitarbeiterin führte uns der Weg von der Bäckerei und Gastroabteilung, über die Obst- und Gemüseabteilung, bis hin zur Käsetheke sowie der Wurst- und Fleischabteilung. Dabei wurden wir mit selbstgemachten Köstlichkeiten vollumfänglich versorgt. Außerdem ermöglichte der Blick hinter die Kulissen spannende Einblicke in die Arbeitsweise eines Supermarktes

Lost Places – Altes Polizeipräsidium

An der Seite des pensionierten Kriminalbeamten Fred Bauer, der 25 Jahre im alten Polizeipräsidium Dienst ersehen hatte, begaben wir uns hinter die Kulissen des leerstehenden alten Polizeipräsidiums. Ohne elektrischen Strom und nur mit Taschenlampen durchquerten wir die verfallenen Räumlichkeiten und erfuhren Wissenswertes und wahre Kriminalgeschichten rund um das historische Gebäude.

Kegeln im Homburger Hof

Am Donnerstag des 17. Novembers, trafen sich die Adler Classics in gemütlicher Runde zu einer sportlichen Kegelpartie, um den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Aufgeteilt in zwei Teams wurden klassische Kegelspiele gespielt und sich duelliert. Abgerundet wurde der Abend mit einem gemeinsamen Essen im dazugehörigen Restaurant.

Burg Kronberg

Als letzte Veranstaltung des Monats stand am Freitag, den 25. November ein Ausflug zur Burg Kornberg bei den Adler Classics auf dem Plan. Die Führung ging etwas länger als eine Stunde und hielt viele interessante Geschichten parat. Zunächst durften die Classics den wunderschönen Ausblick auf Frankfurt genießen, wonach ihnen u.a. das Wappenzimmer, der Palas (Wohnbereich des Burgherrn), das Rüstungszimmer oder auch die alte Küche gezeigt wurde. Somit konnte man einen guten Eindruck gewinnen, wie man früher in der Burg lebte.

  • #AdlerClassics

0 Artikel im Warenkorb