01.10.2021
Adler Classics

Rückblick auf den September

Nach einer elfmonatigen Pause ging es endlich wieder weiter für unsere Adler Classics und die Wiedersehensfreude war groß.

Im September 2021 endete die Zwangspause der Adler Classics-Veranstaltungen und bei bestem Wetter, vielen Leckereien und zahlreichen Infos rund um unsere Eintracht sowie unserer geliebten Stadt Frankfurt, wurde das Wiedersehen gebührend gefeiert.

Essen und Trinken im alten Frankfurt

Los ging es mit einer spannenden Führung durch die Neue Altstadt von Frankfurt. Mit Besteck, Serviette und Erfrischungstuch machten sich die Adler Classics auf den Weg, um die kulinarischen Gepflogenheiten im alten Frankfurt veranschaulicht zu bekommen. Mit dabei: Handkäs´, Sauerteigbrot, der gude Äppler, Grie Soß´, ahle Worscht, Wein und Gebäck. So viele Informationen brauchen schließlich eine gewisse Stärkung.

Gemeinsame Radtour nach Darmstadt

Die zweite Verastaltung des Monats führte unsere Adler Classics mit dem Fahrrad nach Darmstadt zur Schriftgießerei von Rainer Gerstenberg. Eine interessante Führung gewährte tiefe Einblicke in die Anfangszeit der Druckerzeugnisse, sowie die Bedeutung der Schriftgießerei zur heutigen Zeit. Auch bei diesem Ausflug durfte natürlich das kulinarische nicht zu kurz kommen, schließlich musste man sich auf die Rückfahrt vorbereiten und das durfte nicht hungrig geschehen. So gab es noch einen kleinen Abstecher in den Biergarten.

Auf den Spuren der Eintracht

Das Programm führte uns wieder nach Frankfurt zurück. Zusammen mit Museumsleiter Matthias Thoma und Axel "Beve" Hoffmann begaben sich die Adler Classics gleich an zwei Tagen quer durch die Stadt, um auf den Spuren der Eintracht einen Einblick in das neue Buch "59 Eintracht-Orte" zu bekommen. Zu viel daraus verraten möchten wir nicht, begebt euch am Besten selbst auf die Suche.

Wanderung durch die Dietesheimer Steinbrüche

Dass der Wettergott es gut mit unseren Adler Classics meint, wurde spätestens an diesem Tag klar. Hat es am Vortag und am Tag danach geregnet wie in Strömen: An diesem Tag war hellster Sonnenschein und das ideale Wanderwetter. So erkundeten die Classics gemeinsam die wunderschönen Steinbrüche, schlängelten sich durch enge Pfade und genossen ein leckeres Mittagessen direkt am Grünen See.

Hinweis

Das Oktober-Programm ist bereits ausgebucht. Gerne nehmen wir aber weitere Interessenten und Interessentinnen auf unsere Warteliste auf. Dafür einfach den ausgefüllten Anmeldebogen an uns zurücksenden. Wir melden uns dann, sobald ein Platz frei werden sollte.

Das Programm für November und Dezember wird in Kürze erscheinen und auf der Homepage veröffentlicht, sowie über den Adler Classics-Newsletter versendet.

  • #AdlerClassics
  • #Fans
  • #Mitglied

0 Artikel im Warenkorb