Die Fanbetreuung

Die Abteilung Fanbetreuung besteht aus den Fanbeauftragten und dem Behindertenfanbeauftragten, sowie aus den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Team Fanbetreuung und den Sehbehindertenreportern. 

Die Fanbeauftragten

Vermittler und Organisator der Fan-Interessen

Die Benennung von mindestens zwei hauptamtlichen Fanbeauftragten ist von der DFL im Lizenzierungsverfahren zwingend vorgeschrieben. Marc Francis, Andi Roth, Clemens Schäfer, Julian Schneider und Nadine Krämer wurden von der Eintracht Frankfurt Fußball AG in diese Position berufen. Gemeinsam bilden sie die Abteilung Fanbetreuung, in welcher sie durch ehrenamtliche Mitarbeiter tatkräftig unterstützt werden. Die Aufgaben der Fanbeauftragten sind vielfältig und spannend.

Als Schnittstelle zwischen unserer Fanszene und der Eintracht, aber auch den für die Sicherheit rund um das Stadion verantwortlichen Personen, sind die Fanbeauftragten bei allen Spielen vermittelnd und unterstützend vor Ort. Vor Auswärtsspielen ist z.B. zu klären, ob und welche Fanutensilien im jeweiligen Gästeblock erlaubt sind oder welche Besonderheiten unsere Fans beim Gastspiel erwarten. Auch bemühen sich unsere Fanbeauftragten darum, dass die Jungs auf dem Platz von einer stattlichen, bunten und lautstarken Kulisse unterstützt werden. Hierbei nehmen auch die Themen Barrierefreiheit und Inklusion einen gewichtigen Teil der Arbeit ein.

Auch ist es den Fanbeauftragten wichtig, dass die Bindung zwischen unseren Fans und der Mannschaft, durch die eigenständig organisierten Fantreff-Veranstaltungen oder die EFC Weihnachtsfeier gestärkt wird. 

In Kürze: Überall wo unsere Fans betroffen sind fängt die Arbeit der Fanbeauftragten an.

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €