29.09.2021
Fan-Info

Auswärts in Antwerpen

Stadionanreise per Buskonvoi, 3G-Regelung, Stadionordnung, Umweltzone, notwendige Registrierungen. Das Spiel beim Royal Antwerp FC bringt für Besucher folgende Besonderheiten mit sich.

Am Donnerstag, 30. September, 18.45 Uhr, trifft die Eintracht im Bosuil den auf Royal Antwerp FC. Auf Anfrage der Fanbetreuung haben die Verantwortlichen aus Antwerpen folgende Fanutensilien genehmigt:

  • Kleine Fahnen (maximal zwei Meter Stocklänge, Plastikleerrohr).
  • Zaunfahnen (soweit Platz vorhanden ist).

Informationen zum Spiel in Antwerpen

Stadionöffnung ist anderthalb Stunden vor Spielbeginn. Im Stadion gilt ein generelles Rauchverbot. Zigaretten, inklusive E-Zigaretten, sind daher verboten. Taschen, Tüten, Stoffbeutel und Rucksäcke, die das Format DIN A4 nicht überschreiten, können mit ins Stadion genommen werden. Eine Abgabemöglichkeit am Eingang gibt es nicht. Bitte lasst größere Taschen im Bus oder Hotel. Im Stadion kann ausschließlich bargeldlos gezahlt werden. Besteller erhalten ihre Tickets im Austausch gegen den Voucher in Antwerpen und werden vom Ticketing gesondert angeschrieben.

Buskonvoi von der Innenstadt zum Stadion

Wie bereits angekündigt sind alle Ticketinhaber verpflichtet, per Buskonvoi zum Stadion anzureisen. Nach Verhandlungen mit den lokalen Behörden ist es gelungen, den Treffpunkt hierfür ins Stadtzentrum von Antwerpen zu verlagern. Alle Ticketinhaber müssen sich daher bitte ab 16 Uhr an folgendem Ort einfinden:

  • Adresse: Steenplein, 2000 Antwerpen

Dort findet eine Ticket- und 3G-Kontrolle statt, die Busse starten gemeinsam um circa 17 Uhr in Richtung Stadion. Nach dem Spiel werden alle wieder mit den Bussen zurück an den Meeting-Point gefahren. Wichtig: Ein Zutritt in den Gästeblock des Bosuil über andere Anreisewege wird nicht möglich sein.

COVID-19-Vorschriften und 3G-Nachweise

Für das Spiel gilt der 3G-Status: geimpft, genesen, getestet. Der Nachweis muss entweder digital über die CovPass-App, die belgische COVIDSafeBE-App – insbesondere für Genesene und Getestete – oder das Digitale COVID-Zertifikat der EU als Ausdruck erbracht werden. Ein in Deutschland gemachter negativer Coronatest ist als EU-Zertifikat auch am folgenden Tag noch in Belgien gültig. Auf dem gesamten Stadiongelände muss eine medizinische Maske getragen werden, bis der Sitzplatz eingenommen wurde.

Anreise mit dem Auto

Wichtig: Das Stadtzentrum von Antwerpen ist eine Umweltzone. Fans, die mit dem Auto anreisen, müssen ihr Fahrzeug registrieren, da andernfalls Bußgelder drohen. Die Registrierung könnt ihr hier vornehmen:

Weitere Informationen zur Umweltzone findet ihr auch auf der Website des ADAC unter:

Am Spieltag sind für euch erreichbar:

  1. Marc Francis (+49 160 90589345)
  2. Julian Schneider (+49 151 11802725)
  3. Nadine Krämer (+49 160 91014607)
  • #Faninfo
  • #Fans
  • #Info
  • #Tickets
  • #RAFCSGE
  • #Auswärtsspiel
  • #SGEuropa
  • #UEL
  • #International

0 Artikel im Warenkorb