25.04.2022
Junior Adler

Die Highlights der Osterferien

Die hessischen Osterferien sind vorbei und für unsere Junior Adler gab es wieder allerhand zu erleben. Sei es Besuche im Stadion, im Senckenberg Naturmuseum oder im Opel-Zoo, die Augen strahlten.

Die Osterferien sind schon seit einer Woche vorbei, das Junior Adler-Ferienprogramm wird den teilnehmenden Kindern aber auf jeden Fall in Erinnerung bleiben. Das Stadiongelände wurde in den zwei Osterferien häufig besucht und durch die Unterstützung der Mitarbeiter des Eintracht Frankfurt Museums genaustens durchleuchtet. Sei es auf der Stadiongelände-Rallye, mit und ohne Ostereiersuche oder beim Abend im Museum, im Stadion gab es allerhand zu entdecken. Eine Kinder-Pressekonferenz mit anschließender Stadion-Tour fand auch statt. Was es dort über unseren Spieler Erik Durm zu erfahren gab, ist hier nachzulesen. 

Auch im Senckenberg-Naturmuseum gab es viel Neues zu erfahren. Auf der Führung sowie beim Fossilien-Workshop kamen alle kleinen Natur- und Dinointeressierten auf ihre vollen Kosten. Ein Highlight erwartete die Junior Adler am letzten Ferientag, denn hier ging es in den Opel-Zoo, wo es bei einer spannenden Führung nicht nur viele Tiere zusehen gab, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen bei den Giraffen auf dem Programm stand. Nach einer Mittagspause und einer Runde toben auf dem Spielplatz absolvierten alle zusammen noch ihren Streichelzoo-Führerschein und lernten dabei einiges dazu. Ein entsprechender Führerschein wurde natürlich zum Aufhängen im Zimmer auch noch verteilt.  

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern:innen sowie den Mitarbeitern:innen unserer Ausflugsziele und hoffen, ihr hattet genauso viel Spaß wie wir. Wir freuen uns schon auf die nächsten Ferien mit euch. 

  • #JuniorAdler

0 Artikel im Warenkorb