26.10.2021
Adler Classics

Rückblick auf den Oktober

Mit Anbruch des Herbstes ging auch für die Adler Classics ein buntes Veranstaltungsprogramm weiter. Erfahre hier mehr!

Nach einem gelungenen Restart im September standen neben kulturellen Ausflügen nach Büdingen und in die Grube Messel im Oktober auch endlich wieder ein gemeinsamer Besuch des Eintracht Frankfurt Museums auf dem Programm.

Sportgeschichten am Nachmittag

Nach langer Pause fanden sich dort die Adler Classics am 6. November wieder zu einer Veranstaltung "Sportgeschichten am Nachmittag" ein, um gemeinsam mit Museumsdirektor Matthias Thoma über vergangene Zeiten zu plaudern. Thema dieses Mal: Europapokal. Spannende Geschichten rund um aufregende Reisen, Erfolge, Misserfolge und zahlreiche Skurrilitäten wurden dabei mit Kaffee, Kuchen und einem Blick ins Stadion abgerundet.

Grube Messel

Die nächste Tour zog die Adler Classics nach Messel. Mit dem Welterbe-Express ging es auf Erkundungstour durch den stillgelegten Ölschiefer-Tagebau mit abschließendem Picknick im Vulkankrater. Zu entdecken und lernen gab es dabei vieles. Acht verschiedene Krokodilarten beheimateten früher das Gebiet, Boas und Pythons lebten dort zusammen, paarende Schildkröten gaben Rätsel auf und wir wissen nun, dass Schlangen Echsen und diese widerum Käfer fressen. Wir sind gespannt, welche Entdeckungen folgen.

Altstadtführung durch Büdingen

Zum Abschluss ging es mit Bus und Bahn nach Büdingen, um die dortige Altstadt zu besichtigen. Dabei wurden die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der mittelalterlichen Festungsstadt besucht, gegessen und ein leckeres Eis geschlemmt, bevor man zurück nach Frankfurt reiste.

Hinweis

Das November- und Dezember-Programm ist bis auf ein paar wenige Restplätze bereits komplett ausgebucht. Gerne nehmen wir aber weitere Interessenten und Interessentinnen auf unsere Wartelisten auf. Dafür einfach den ausgefüllten Anmeldebogen an uns zurücksenden. Wir melden uns dann, sobald ein Platz frei werden sollte.

Das Programm für 2022 wird Mitte Dezember erscheinen und auf der Website veröffentlicht, sowie über den Adler Classics-Newsletter versendet.

  • #Fanabteilung
  • #AdlerClassics
  • #Mitglied
  • #Fans

0 Artikel im Warenkorb